Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Die Aufrichtungsenergie ist eine Form des geistigen Heilens. Sie arbeitet am ganzen Menschen/Tier und ist keinesfalls auf die Wirbelsäule beschränkt. Körper, Geist und Seele werden wieder in Einklang gebracht und dadurch die Selbstheilungskräfte angeregt.


Die Wirbelsäulenaufrichtung verläuft ohne Risiken und Nebenwirkungen. Im Schlimmsten Fall verspürt man Muskelkater. In der Regel ist eine sofortige Veränderung sicht- und auch fühlbar. Aber auch Wochen später können noch Veränderungen auftreten.

 Energetische Wirbelsäulenaufrichtung für Körperliche Beschwerden die gelöst werden können:

-Beckenschiefstand, Beinlängendifferenzen, ISG-Blockaden
-Kopfschmerzen/Migräne-Schulter- und Nackenprobleme
-Schlafstörung
-Hohlkreuz-Rückenschmerzen, Bandscheibenprobleme
-Skoliosen (seitliche Verbiegung der Wirbelsäule)
-Atlas- und Axisfehlstellung
-Verspannung
-Schiefhals, Rundrücken, Hohlkreuz
-Nerven-, Muskel- und auch Gelenksschmerzen
-Kiefergelenksbeschwerden
-Hörbeschwerden, Tinnitus, Gleichgewichtsbeschwerden
-Knie- und Fußbeschwerden
-Ischiasbeschwerden
-und viele weitere Symptome 


Beim Hund wären das z.B. HD, ED, Spondylose und beim Pferd Kissing spines, Beckenschiefstände etc.



Energetische/seelische Beschwerden die gelöst werden können:

-innere Unruhe
-Angespanntheit
-Unausgeglichenheit
-Verminderung der eigenen Energie
-Blockaden
-Schlafstörungen
-und viele Weitere



Energieausgleich: € 90,- 
z.Zt. im Angebot bis einschließlich 15.12.2021, € 50,-
(gültig auch beim Kauf von Gutscheinen)
(Preisänderungen vorbehalten)


Die Sitzung ist eine energetische Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie und ersetzt keinesfalls einen Besuch beim Arzt! Körperliche Beschwerden müssen immer vom Arzt abgeklärt werden!

Anfragen bitte über das Kontaktformular, Whatsapp, SMS, E-Mail oder Telegram, da ich in den Behandlungen nicht zu erreichen bin. 

Ich melde mich dann so schnell wie möglich zurück.

Vielen Dank!



Ablauf einer Wirbelsäulenaufrichtung bei Tieren

Behandlungen bei Tieren mache ich gerne über Fernbehandlung, da Tiere zu Hause besser zur Ruhe kommen.
Wir besprechen vorab (falls vorhanden) die Beschwerden des Tieres, auf die ich dann zusätzlich speziell eingehe (per Telefon, E-Mail, oder wenn du aus der Nähe bist auch gerne bei mir vor Ort zum Kennenlernen).
Ich brauche ein Foto, den vollständigen Namen des Tieres und den Namen des Besitzers.
Wir legen eine genaue Zeit fest, damit man nicht gerade unterwegs ist (Gassi, Ausreiten,...)  und dein Liebling sich während der Behandlung zu Hause entspannen kann. 

Wenn es gewünscht wird, mache ich die Behandlung auch gerne vor Ort.


Ablauf einer Wirbelsäulenaufrichtung beim Mensch bei mir vor Ort


Nach einem kurzen Vorgespräch messe ich verschiedene Punkte aus wie Schulterhöhe, Beckenschiefstände, Beinlängendifferenzen oder auch, wie gut sich der Kopf drehen lässt.
Anschließend folgt die Behandlung, bei der eine Energieübertragung stattfindet und Blockaden gelöst werden.
Die Lösung erfolgt ganz sanft über drüber streichen, Hände auflegen, etc., es werden hier keine manuellen Verschiebungen oder Einrenkungen vorgenommen.
Nach der Behandlung wird wieder nachgemessen und geschaut, was sich verändert hat.
Es ist zu empfehlen, die Tage nach der Aufrichtung möglichst etwas Ruhe zu geben und die Wirbelsäule nicht mit schwerem Heben etc. zu belasten. Die Behandlung wirkt immer noch weiter nach, es kann auch sein, dass es die Tage danach noch im Körper arbeitet und man Muskelkater verspürt.
Die Aufrichtung ist geeignet für Erwachsene, Kinder und auch alle Tiere.
Viele Kinder kommen bereits „schief“ auf die Welt, daher würden auch Babies von der Aufrichtung profitieren.


Energieausgleich: € 90,- 
z.Zt. im Angebot bis einschließlich 15.12.2021, € 50,-
(gültig auch beim Kauf von Gutscheinen)
(Preisänderung vorbehalten)


Die Sitzung ist eine energetische Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie und ersetzt keinesfalls einen Besuch beim Arzt! Körperliche Beschwerden müssen immer vom Arzt abgeklärt werden!